+49 173 825 1196 support@ralf-meischner.de
Gravityscan

Gravityscan

Edit: Leider wurde der Dienst abgeschaltet …

Die Macher von Wordfence (ein Plugin auf das es sich einzeln einzugehen lohnt) haben einen neuen Service veröffentlicht. Man kann seine Seite dort auf Sicherheitslecks prüfen lassen.

Mit minimalem Aufwand – man muss lediglich ähnlich wie bei Google oder Bing bestätigen das man der Inhaber einer Seite ist – bekommt man die Ergebnisse des Sicherheitsscans detailliert aufgelistet.

Mit einem Ampelsystem wird beurteilt wie kritisch ein Problem zu sehen ist. Mit Hinweisen zur Lösung der Probleme wird man dann geführt.

Alles in Allem: sehr empfehlenswert. Hier geht’s zum kostenlosen Dienst.